Eltern Coaching

Eltern Coaching

Eltern Coaching

 

Eltern Coaching – Wiederherstellung der elterlichen Autorität

Flyer-Elterncoaching

Das Trainingsprogramm richtet sich an Eltern, die ihre Autorität gegenüber ihrem Kind / ihren Kindern verloren haben oder aber bei denen der Verlust der Autorität zu befürchten ist.

Anstatt einen positiven Einfluss auf ihr Kind auszuüben, befinden sich Eltern in einem Familien- zermürbenden Machtkampf mit ihrem Kind bzw. ihren Kindern. Dies führt dazu, dass sich das Dominanzverhalten des Kindes immer mehr steigert und grenzenlose Verhaltensweisen zunehmen.

Dies äußert sich unter anderem dadurch, dass die Kinder sich kaum noch an elterliche Regeln halten. Beispielsweise kommen sie erst dann nach Hause, wenn sie es für richtig erachten.

Oftmals ist Schuldistanz und auch delinquentes Verhalten die Folge des Autoritätsverlustes. Teilwiese zeigen sich die Kinder stark verbal oder körperlich aggressiv gegenüber Familienmitgliedern. Die familiäre Interaktion wird von den Eltern häufig als destruktiv-eskalierend beschrieben. Die Eltern fühlen sich hilflos und den tyrannischen Attacken ihrer Kinder ausgeliefert..

Hier setzt unser Eltern Coaching an. Es hilft Eltern dabei, ihre Autorität wiederzuerlangen. Um dies zu erreichen durchlaufen die Eltern ein sechsmonatiges Trainingsprogramm, in dem sie durch gezielte und passgenaue Hilfestellungen ihre elterliche Präsenz und somit auch ihre Autorität stärken bzw. wiederherstellen.

Um dieses zu erreichen, führen sie mit den Helferinnen und Helfern entwickelte erzieherische Interventionen durch. Diese Interventionen sind gewaltfrei und so gestaltet, dass sie jegliche Eskalation des Konfliktes weitestgehend vermeiden. Auch hierbei werden die Eltern intensiv begleitet.

Von den Eltern erfordert die Teilnahme an diesem Training die Bereitschaft zu einer intensiven Kooperation mit Fachkräften.

Das Team der durchführenden Fachkräfte besteht aus speziell für dieses Trainingsprogramm ausgebildeten Familienhelferinnen und Familienhelfern verschiedenster nationaler bzw. ethnischer Herkunft. Wir haben deshalb die Möglichkeit, Familien unterschiedlichster Nationalität in ihrer Muttersprache zu beraten.

Das Coaching wird gemäß §31 SGB VIII durchgeführt und hat eine Laufzeit von sechs Monaten mit einem Kontingent von 176 Stunden.

INTEGRA – Integrative Sozialarbeit e.V. wurde 2005 als Träger der interkulturellen Jugendhilfe gegründet. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, im Rahmen der Jugendhilfe, Kinder und Jugendliche mit einem hohem Betreuungsbedarf und ausgeprägter Symptomatik wieder in die Gesellschaft zu reintegrieren.

Um diese Aufgabe bewältigen zu können, besteht unser Team aus Expertinnen und Experten verschiedenster Herkunft und hoher fachlicher Qualifikation sowie der nötigen Ausdauer. Weitere Informationen zu unserem Träger entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Das Projekt “Eltern Coaching” wird in fachlicher Kooperation mit dem Kreuzberger Stadtteilzentrum Alte Feuerwache e.V. durchgeführt.